Pizza Toast

Pizza Toast

Das heutige Rezepte ist etwas sehr einfaches ,was man sich auf die schnelle mal herrichten kann.

Dennoch ist es sehr schmackhaft..

Pizza Toast!


Zutaten:

Toastbrot
Gehacktes
Paprika
Pizza Käse

Zubereitung:

Vermengt alle Zutaten in einer Großen Schüssel. Das Gehacktes müsst ihr eventuell noch etwas mit Salz,Pfeffer und Knoblauch würzen.

Danach verteilt ihr die Masse auf den Toastbrot.

Das ganze kommt dann für cirka 30 Minuten in den 180 Grad heißen Backofen.

Das war es auch schon .

Guten Appetit


Liebe Grüße Bia

Maracuja Schnaps

Maracuja Schnaps

Heute stell ich euch ein ganz einfaches schnelles Rezept vor.

Es ist ein ganz leckerer Maracuja Schnaps.

Zutaten:
1 Liter Maracuja Saft

250ml Wodka

80g Zucker

1Pck Vanillezucker.

Den Wodka mit dem Zucker und Vanillezucker 2 Tage vorher ansetzten.

Den Saft dann am Tage des Verzehrs dazu geben.

In Flaschen abfüllen …..Fertig

Ihr könnt das auch mit Pfirsichen als Bowle ansetzen.

Die Früchte dann vorher mit in den Wodka geben.

Kartoffel Suppe

Kartoffel Suppe

Heute stell ich euch ein Gericht vor welches wirklich sehr schnell geht und super schmeckt. Es erinnert mich an die Suppen die ich früher als Kind bei meiner Mama gegessen habe. Diese Suppe kann gut vorbereitet werden, und schmeckt am nächsten Tag sogar noch besser

 

 

1 kg festkochende Kartoffeln
100 g Räucher Speck
2 Zwiebeln
100 g Suppengemüse
4 geräucherte Mettenden
3 kleine Brühwürfel
1 Liter Wasser
4 EL Schlagsahne

Zubereitung:

Kartoffeln und Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Den Speck ebenfalls in Würfel schneiden .

Den Speck anbraten, die Zwiebeln dazu geben und glaßig andünsten.

Danach die Kartoffeln und das Suppengemüse dazugeben und auch kurz mit anbraten.

Das ganze dann mit Wasser auffüllen und bei halbgeschloßenen Deckel köcheln lassen.

Damit es eine Cremige Konsiztens gibt sollten die Kartoffeln gut verkochen.

Wenn Ihr das habt gebt Ihr nur noch die Mettenden dazu damit sie warm werden.

Die Sahne mache ich erst ganz zum Schluß dazu.

Wenn die Suppe fertig ist sollte sie so aussehen.

Guten Appetit.
Liebe Gruße Bia

Bratapfel Likör

Bratapfel Likör

Heute gibt es endlich mal wieder ein neues Rezept auf meinem Blog. Ich habe den Likör jetzt schon das 2 Jahr  zu Weihnachten gemacht und immer wieder vergessen es hochzuladen.

Also es ist ein schnelles einfaches Rezept für ein leckeren Apfellikör.

Rezept

2 Liter naturtrüben Apfelsaft

200g brauner Zucker

200g weißer Zucker

2 Zimtstangen

2 Vanilleschoten

3 Sternanis

750ml weißer Rum

Alle Zutaten bis auf den Rum aufkochen und danach abkühlen lassen. Jetzt die Gewürze raussieben. Das Apfelsaftgemisch mit dem Rum vermischen.

In Flaschen abfüllen.Ein bisschen schön Dekorieren….und fertig 🙂

Eignet sich sehr gut als kleines Mitbringsel. Man kann den Likör einfach so trinken, ihn über Eis oder Pudding genießen oder ein bisschen erwärmen und mit einer Sahnehaube trinken.

Liebe Grüße BIa

Wenn Ihr euch eine schöne Verpackung dafür basteln möchtet schaut mal hier in diesen Beitrag

Ratz-Fatz Tomaten Mozarella Salat

Ratz-Fatz Tomaten Mozarella Salat

Tomaten Mozarella Salat

Wenn es bei mir mal schnell gehen muss, dann werden mal schnell ein paar Tomaten geschnitten und Mozarella dazu gefügt.

Zutaten:

Tomaten
Mozarella
Knorr Fix Küchenkräuter
bei bedarf etwas Zwiebeln
Zubereitung:

Schneide zuerst den Mozarella in kleinere Stücke. Verrühre dann das Maggi Fix Gewürz mit dem Mozarella. Lass das ganze ein moment durchziehe, in der Zeit kannst du ja schon mal die Tomaten schneiden. Danach einfach die Tomaten zu dem gewürzten Mozarelle, gute verrühren. Fertig

Guten Appetit

Cookie Hinweis von Real Cookie Banner