Tomaten-Schinken Brot

Tomaten-Schinken Brot

Auch heute gibt es wieder ein schnelles einfaches Gericht zum nachmachen.

Ein einfaches Tomaten -Schinken Brot 🙂

PicsArt_01-13-12.31.31.jpg
Zutaten:

-Graubrot , welches Ihr gerne esst. Ich rate euch zu einem Roggen-Mischbrot

-Kochschinken

-Mayonaise

-Paprika Pulver

-Kopfsalat

-Tomaten

Zubereitung:

Die Brotscheibe mit Magarine oder Butter bestreichen. Das Brot mit dem Kochschinken belegen auf den Schinken die Mayonaise streichen. Danach wird das Paprika Pulver dünn drauf gesteut. Als nächstes denn Salat drauf legen , darauf dann die Tomaten verteilen. zum Schluß noch mit Salz und Pfeffer besteuen.

Das war es auch schön. Ratzi-Fatzi 🙂

 

PicsArt_01-13-12.32.42.jpg

Ich esse es sehr gerne so zum Abend. Oder im Sommer auch mal als Mittagessen.

Lasst es euch schmecken…

grußbia2

Guten Appetit

 

Kartoffelsuppe

Kartoffelsuppe

Heute stell ich euch ein Gericht vor welches wirklich sehr schnell geht und super schmeckt. Es erinnert mich an die Suppen die ich früher als Kind bei meiner Mama gegessen habe. Diese Suppe kann gut vorbereitet werden, und schmeckt am nächsten Tag sogar noch besser 🙂

PicsArt_01-13-12.12.55.jpg
Die Zutaten:

PicsArt_01-13-12.13.58.jpg

1 kg festkochende Kartoffeln
100 g  Räucher Speck
2 Zwiebeln
100 g Suppengemüse
4 geräucherte Mettenden
3 kleine Brühwürfel
1 Liter Wasser
4 EL Schlagsahne

Zubereitung:

Kartoffeln und Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Den Speck ebenfalls in Würfel schneiden .

Den Speck anbraten, die Zwiebeln dazu geben und glaßig andünsten.

Danach die Kartoffeln und das Suppengemüse dazugeben und auch kurz mit anbraten.

Das ganze dann mit Wasser auffüllen und bei halbgeschloßenen Deckel köcheln lassen.

Damit es eine Cremige Konsiztens gibt sollten die Kartoffeln gut verkochen.

Wenn Ihr das habt gebt Ihr nur noch die Mettenden dazu damit sie warm werden.

Die Sahne mache ich erst ganz zum Schluß dazu.

Wenn die Suppe fertig ist sollte sie so aussehen.

PicsArt_01-13-12.18.37.jpg

 

Mhh… das sieht doch lecker aus……

Guten Appetit 🙂

 

grußbia2

 

 

 

 

Erbeer Likör

Erbeer Likör

Heute möchte ich euch ein sehr leckeres Rezept für einen Erbeer Likör vorstellen.

Super einfach zu machen und schön erfrischend im Sommer.

Zutaten

1500 G Erbeeren waschen und Pürieren.

600 G Zucker und 400 ml Wasser aufkochen.

600ml Zitronensaftkonzentrat und 700 ml Wodka dazugeben. Das ganze ankühlen lassen.

Danach die Pürierten Erdbeeren Und die Zitronen- Wodka Flüssigkeit  vermischen.

Somit seit ihr schon fertig. Das ganze abkühlen lassen in Flaschen abfüllen und genießen.

Guten Durst….

Liebe Grüße euren Bianka

Verpackung für den Bratapfel Likör

Verpackung für den Bratapfel Likör

Ich hab euch ja das Rezept für den Bratapfel oder Winterapfeln vorgestellt.

BratapfelLikör

Damit man das ganze auch Verschenken kann, habe ich mir eine Verpackung dazu einfallen lassen.

 

Die Verpackung habe ich mit dem Gift Bag Punch Bord von Stampin up ausgeschnitten.

Das Papier und das Schleifenband sind von Action. Die restlichen Sachen sind von der Kleinen Göhr.e

Bei Ihr findet Ihr so richtig tolle Plotterdatein.

In den nächsten Tagen werde ich euch auch noch andere Sachen zeigen die ich mit ihren Vorlagen gemacht habe.

 

 

 

Bratapfel oder Winterapfel Likör

Bratapfel oder Winterapfel Likör

Heute gibt es endlich mal wieder ein neues Rezept auf meinem Blog. Ich habe den Likör jetzt schon das 2 Jahr  zu Weihnachten gemacht und immer wieder vergessen es hochzuladen.

Also es ist ein schnelles einfaches Rezept für ein leckeren Apfellikör.

 

Rezept

2 Liter naturtrüben Apfelsaft

200g brauner Zucker

200g weißer Zucker

2 Zimtstangen

2 Vanilleschoten

3 Sternanis

750ml weißer Rum

Alle Zutaten bis auf den Rum aufkochen und danach abkühlen lassen. Jetzt die Gewürze raussieben. Das Apfelsaftgemisch mit dem Rum vermischen.

 

In Flaschen abfüllen.

Eignet sich sehr gut als kleines Mitbringsel. Man kann den Likör einfach so trinken, ihn über Eis oder Pudding genießen oder ein bisschen erwärmen und mit einer Sahnehaube trinken.

 

 

 

 

Ratz-Fatz Tomaten Mozarella Salat

Ratz-Fatz Tomaten Mozarella Salat

Tomaten Mozarella Salat

Wenn es bei mir mal schnell gehen muss, dann werden mal schnell ein paar Tomaten geschnitten und Mozarella dazu gefügt.

Zutaten:

  • Tomaten
  • Mozarella
  • Knorr Fix Küchenkräuter
  • bei bedarf etwas Zwiebeln

 

 

 

Zubereitung:

Schneide zuerst den Mozarella in kleinere Stücke. Verrühre dann das Maggi Fix Gewürz mit dem Mozarella. Lass das ganze ein moment durchziehe, in der Zeit kannst du ja schon mal die Tomaten schneiden. Danach einfach die Tomaten zu dem gewürzten Mozarelle, gute verrühren. Fertig

Guten Appetit

 

Phospor Schnaps

Phospor Schnaps

Ein Leckers Schnaps Rezept

Phospor Schnaps

Zutaten:

 

250 ml Sirup (Waldmeistersirup)
100 ml Rum (Barcardi) oder Klaren
1 Pck. Vanillezucker
200 ml Sahne (H – Sahne)
300 ml Buttermilch

Ihr könnt natürlich auch jeder anderen Sirup nehmen , je nachdem welche Farben Ihr möchtet. Ich habe Waldmeister für Grün genommen. Für Blau habe ich Curacao benutzt und für Rot kann es Himbeer Sirup sein.

Ich wünsche euch guten Durst.

 

 

Pizza Toast

Pizza Toast

Das heutige Rezepte ist etwas sehr einfaches ,was man sich auf die schnelle mal herrichten kann.

Dennoch ist es sehr schmackhaft..

Pizza Toast!

Zutaten:

Toastbrot
Gehacktes
Paprika
Pizza Käse

Zubereitung:

Vermengt alle Zutaten in einer Großen Schüssel. Das Gehacktes müsst ihr eventuell noch etwas mit Salz,Pfeffer und Knoblauch würzen.

Danach verteilt ihr die Masse auf den Toastbrot.

Das ganze kommt dann für cirka 30 Minuten in den 180 Grad heißen Backofen.

Das war es auch schon .

Guten Appetit

Heißer Caipirinha

Heißer Caipirinha

Heißer Caipirinha

Heut bring ich euch ein ganz heißes Rezept. Gute für die kalten Tage

Zutaten:

1 Limette
3TL Brauner Rohrzucker
1 TL Limetten Saft
5cl Pitu oder Cachaca
1
3 EL braunen Zucker in ein Coktail Glaß geben Die Limette vierteln (meine Empfehlung ohne die Schale) in das Glas geben und mit einem Stößel zerkleinern bis genügend Saft ausgetreten ist. Den Zuckerrohrschnaps dazugeben und mit heißem Wasser aufgießen.
2
Einen Strohhalm in das Glas stecken und solange rühren, bis sich der Zucker vom Boden gelöst hat.
Lasst ihn euch schmecken

 

Blumenkohlsalat

Blumenkohlsalat

Blumenkohl Salat

Heute bring ich Euch mal ein leckeres Rezept für ein Salat mit. Er schmeckt sehr lecker und geht auch schnell.

blumenkohlsalat

Rezept:

Zutaten:
1 Blumenkohl
1 Becher Schmand
1 Zwiebel
Salz,Pfeffer, Muskat
Blumenkohl kochen, er darf ruhig noch etwas fester sein.
Blumenkohl abkühlen lassen.
Schmand in eine Schüssel die klein geschnittenen Zwiebeln, Salz,Pfeffer und
Muskat dazugeben.
Danach den abgekühlten Blumenkohl unterheben.
Guten Appetit

guten hunger