Tefal Actifry 2in1 Die Heißluftfriteuse

Tefal Actifry 2in1 Die Heißluftfriteuse

In den nächsten Tagen möchte ich Euch die Tefal Heißluftfriteuse etwas näher vorstellen.

Ich bin sowas von begeistert von dem Gerät, das ich mir überlegt habe Euch  meine eigene Kochideen vorzustellen. 🙂

Was ist die Tefal ActiFry 2in1?

Tefal ActiFry YV9601 2in1 Heißluft-Fritteuse

ActiFry 2in1 – der gesunde und einfache Weg zu frittieren, braten und kochen!

Z.B. für Hähnchenschenkel und Pommes mit unter 3% Fett !**

**1,5 kg frische Kartoffeln, ca. 10×10 mm dick geschnitten, frittiert mit 2 cl Öl bis zu einem Gewichtsverlust von -55% Gewicht.

2in1 steht für…

…fettarme Zubereitung: Mit dem patentierten Heißluftprinzip in Kombination mit dem rotierenden Rührarm reicht ein Minimum an Öl. …Schonende Gartemperatur (150°C) für deutlich mehr Vitamine***

…mehr Genuss: 2in1 für gleichzeitiges Braten, Kochen, Frittieren von Fleisch, Fisch, Gemüse, Reis, Kartoffeln, Süßspeisen…

…bequemer: Neues Bedienfeld für die Steuerung der zwei Garzonen sowie neuer Griff für einfache und sichere Bedienung

„All-in-one“ Zubereitung

Spart Platz, Zeit, Energie! Alles zur gleichen Zeit fertig! Die Hände sind frei beim Kochen: mehr Zeit für andere Dinge!

Heißer Caipirinha

Heißer Caipirinha

Heißer Caipirinha

Heut bring ich euch ein ganz heißes Rezept. Gute für die kalten Tage

Zutaten:

1 Limette
3TL Brauner Rohrzucker
1 TL Limetten Saft
5cl Pitu oder Cachaca
1
3 EL braunen Zucker in ein Coktail Glaß geben Die Limette vierteln (meine Empfehlung ohne die Schale) in das Glas geben und mit einem Stößel zerkleinern bis genügend Saft ausgetreten ist. Den Zuckerrohrschnaps dazugeben und mit heißem Wasser aufgießen.
2
Einen Strohhalm in das Glas stecken und solange rühren, bis sich der Zucker vom Boden gelöst hat.
Lasst ihn euch schmecken

 

Blumenkohlsalat

Blumenkohlsalat

Blumenkohl Salat

Heute bring ich Euch mal ein leckeres Rezept für ein Salat mit. Er schmeckt sehr lecker und geht auch schnell.

blumenkohlsalat

Rezept:

Zutaten:
1 Blumenkohl
1 Becher Schmand
1 Zwiebel
Salz,Pfeffer, Muskat
Blumenkohl kochen, er darf ruhig noch etwas fester sein.
Blumenkohl abkühlen lassen.
Schmand in eine Schüssel die klein geschnittenen Zwiebeln, Salz,Pfeffer und
Muskat dazugeben.
Danach den abgekühlten Blumenkohl unterheben.
Guten Appetit

guten hunger