Krautsalat

Einmal im Monat gibt es bei und eine große Schüsselkrautsalat. Am liebsten aber im Sommer zum Grillen.

krautsalat

Rezept:
3 Pfund Weißkraut
fein schneiden oder hobeln.
Das Kraut heiß abbrühen und gut ausdrücken.
1 Tasse Öl
1 Tasse Mineral Wasser mit Kohlensäure
1-1,5 Tassen Kräuteressig
0,5 Tassen Zucker
1 Eßlöffel Salz
1 Teelöffel Pfeffer
1 Paprika grün.
Die Paprika kleinschneiden.
In eine großen Schüssel alles gut mit sauberen Händen vermengen.
Etwa 24 Stunden ziehen lassen.
Guten Appetit

Guten Appetit

guten hunger

15. April 2016